top of page

3:0 Heimsieg gegen die SG Altenglan/​Rammelsbach

Aktualisiert: 20. März 2023

Am vergangenen Wochenende hatten wie die SG Altenglan/​Rammelsbach zu Gast auf dem heimischen Rasen in Jettenbach. Die SG Altenglan/​Rammelsbach befindet sich am unteren Ende in der Tabelle und somit standen gingen wir als Favorit in das Spiel. Wir sind aber nicht wirklich gut in das Spiel gestartet, es war ein Spiel mit sehr vielen Fehlpässen und nur selten lief der Ball über mehrere Stationen in den eigenen Reihen. Wenn die Gäste die ein oder andere Chance sauberer ausgebspielt hätten, dürften wir uns über einen Rückstand auch nicht beschweren. Somit dauerte es bis zur 34 Minute eher unser Abwehrspieler Raimund zum 1:0 einnetzen konnte. Kurz vor Pausenpfiff setzte sich Yannik durch bis in den 16er und wurde dort mit einem Faul aufgehalten und der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter. Unser Trainer Daniel Arnold zögerte nicht und nahm die Verantwortung auf sich und verwandeltet den Elfmeter eiskalt zum 2:0 und so ging es dann in die Halbzeit.

Nun sollte man denken, dass wir nun ein besseres Spiel zeigen in der zweiten Halbzeit, aber leider hat sich das Bild nicht verändert, denn beide Teams haben sich an diesem Tag schwer getan. Somit dauerte es bis zur 89. Minute ehe Jochen Schepanski sich durchsetzen konnte zum 3:0

Alles in allem konnten wir 3 Punkte verbuchen und lauern gemeinsam mit der TSG Burglichtenberg hinter dem den Aufstiegsplätzen.


37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page